Mädchenfußball

Viel Bewegung bei den Fußballmädchen

"Eine Saison mit Licht und Schatten!" So könnte man diesen Artikel hier überschreiben.

Die Hinrunde verlief für unsere drei Mädchenmannschaften ziemlich gut. Unsere U17 und U16 qualifizierten sich über die Kreisliga für die Leistungsklasse, was ein großer Erfolg ist. Die ersten Spiele in der Leistungsklasse gingen allerdings allesamt verloren. Die Mädels mussten viel Lehrgeld zahlen. Leider mussten wir zudem die Mannschaften zusammenlegen. Verletzungen und längere Auslandsaufenthalte schwächten die Kader. Nun geht es in einer Leistungsklasse weiter.

Für die größte Überraschung sorgten allerdings die U13-Mädchen. Sie erreichten im Kreispokal das Finale. Im nächsten Jahr wird im Rahmen des Tages des Mädchenfußballs der Pokalsieger zwischen unseren jüngsten Mädchen und dem MSV Duisburg ausgespielt. Derzeit stehen sie in der Kreisliga auf einem gesicherten dritten Platz mit einem Zähler Rückstand auf den Zweiten.

Allen Mädchen-Teams wünschen wir viel Erfolg!

 

Betreuer/innen und Trainer/innen gesucht

Für die neue Saison suchen wir Betreuer und Trainer für unsere Juniorinnen-Teams.

Aufgrund des hohen Zulaufs an fußballbegeisterten Mädchen benötigen wir inbesondere bei unseren jüngsten Teams Verstärkung. Wir freuen uns auch über Jungtrainer/-innen, die sich als Co-trainer/-in weiterentwickeln wollen bzw. können. Eine Trainerausbildung wird bei Interesse ggf. unterstützt.

Bist du interessiert und motiviert? Dann melde dich per Mail unter frauenfussballnoSpam@eintracht-duisburg.org

Spielerinnen gesucht

Für unsere Mädchenmannschaften suchen wir für die neue Saison zuverlässige Fußballerinnen die mit Freude, Spaß und Erfolgswillen bei uns mitwirken wollen.

Insbesondere suchen wir:

  • für die U17-Mannschaft Mädchen im Alter zwischen 15-16 Jahren (Jahrgänge 2003-2004)
  • für die U15-Mannschaft Mädchen im Alter zwischen 13-15 Jahren (Jahrgänge 2006-2005)
  • für die U13-Mannschaft Mädchen im Alter von 12 Jahren und jünger (Jahrgänge 2007 und später)

Interesse geweckt? Dann melde dich per Mail bei s.kaehlernoSpam@eintracht-duisburg.org